Angebote zu "Thomas" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

KANU KOMPASS LAHN, FULDA, WERRA, WESER - Paddel...
Unser Tipp
19,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Autor/in: Thomas Kettler, Carola Hillmann, Stefan Schorr ISBN: 978-3-934014-12-1 Auflage 2010 252 Seiten Gewicht: 583 g Die Kanuwanderflüsse Lahn, Fulda, Werra, Weser und Leine und ihre wichtigsten Nebenflüsse prägen weitgehend das Landschaftsbild des mittleren Teiles Deutschlands. Paddeln Sie mit uns auf den Spuren von Weserrenaissance und Deutscher Märchenstraße entlang malerischer Städte, trutziger Burgen, Kirchen und Schlösser durch herrliche Kulturlandschaften. Riesige zusammenhängende Wälder bieten daneben ideale Voraussetzungen zum Wandern und Radfahren. Dieses Reisehandbuch aus der Reihe KANU KOMPASS gibt zahlreiche Anregungen für einen erholsamen Urlaub zwischen Lahntal, Waldhessen, Weser- und Leinebergland und Thüringer Wald und gibt Hinweise auf alle wichtigen Sehenswürdigkeiten. Neben Informationen zu Kanu und Ausrüstung bekommt der Paddelanfänger eine kleine Einweisung zum Fahren mit dem Kajak und Kanadier.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Thomas Kettler Verlag - Kanu Kompakt Lahn - Wan...
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Kanutour über die Lahn - Weitere Top-Angebote von Thomas Kettler Verlag im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
KANU KOMPAKT LAHN - Paddelführer - 3. Auflage 2...
Top-Produkt
12,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die perfekte Kombination aus Wasserwanderkarte und Tourenführer - für Paddler, die nicht nur sicher ankommen, sondern auch alle wichtigen Informationen rund um ihre Tour erhalten wollen. Insidertipps zu Restaurants, Museen und Sehenswürdigkeiten erhöhen den Gebrauchswert. Über die Symbole und die Kilometrierung in Karte und Buchrand lässt sich schnell ein Bezug zur Tourenbeschreibung herstellen. Der Umschlag aus wasserabweisender Strukturfolie und die praktische Ringbindung sorgen für Strapazierfähigkeit und flexible Handhabung. 162 km detaillierte Tourenbeschreibung der Lahn von Roth bis Lahnstein mit topografischen Wasserwanderkarten (Jübermann) Maßstab: 1: 75.000 · Infos zu Tourenplanung und Ausrüstung · Illustrierte „Kanu-Fahrschule“ · Blick auf die Region · Tipps zu Sehenswürdigkeiten & Sonstigen Aktivitäten · Stadtrundgang Marburg, Wetzlar, Limburg, Nassau, Bad Ems · Natur- & Kulturhistorische Besonderheiten · Ein- und Aussetzstellen, Umtragestellen mit Detailkarten · Tipps für Tagestouren · Übernachtungsmöglichkeiten · Wichtige Adressen, Kanuvermieter Autor/in: Thomas Kettler ISBN: 978-3-934014-68-8 3. Auflage 2018 106 Seiten Gewicht: 240 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Kettler, Thomas: Kanu Kompass Rund um Lahn, Ful...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kanu Kompass Rund um Lahn, Fulda, Werra, Weser, Leine, Auflage: 1. Auflage von 2011 // 1. Auflage, Autor: Kettler, Thomas // Hillmann, Carola // Schorr, Stefan, Verlag: Kettler, Thomas, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kajak // Topolino // Rheinland-Pfalz // Thüringen // Werra // Werratal // Weser // Reiseführer // Wanderführer // Niedersachsen // Nordrhein-Westfalen // Kanu // Hessen // Kanuwandern // Fulda // Lahn // Weser und Nebenflüsse // Reiseführer: Abenteuerurlaub // Reiseführer: Aktiv-Urlaub, Rubrik: Reiseführer Sport // Deutschland, Seiten: 252, Abbildungen: Farbfotos, farbige Kartenskizzen, Illustrationen, Gewicht: 583 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Kanu Kompakt Lahn von Roth bis Lahnstein mit to...
6,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Frau Wirtin hatte einen Knecht: Wie unsere Groß...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Es treten auf: Frau Wirtin von der Lahn, Ramses der Ägypterkönig, Bonifazius Kiesewetter, der lüsterne Pater Gabriel und andere geile Gestalten aus Kneipen, Klostern und Kasernen. Wie unsere Großeltern ferkelten, das ist weitgehend nur mündlich überliefert. Hier nun kann man diese frechen Verse, die versauten Sprüche, die geilen Bauernregeln und großen schweinischen Balladen hören. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Peter Thomas. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/003630/bk_edel_003630_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Heidegger Gesamtausgabe Bd. 23. Geschichte der ...
37,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorlesung "Geschichte der Philosophie von Thomas von Aquin bis Kant" wurde von Martin Heidegger im Wintersemester 1926/27 an der Universität Marburg an der Lahn gehalten. Sie fällt somit in die letzte Phase der Ausarbeitung von "Sein und Zeit". Einem einleitenden Teil mit der Anzeige des Vorhabens und der Bestimmung der Philosophie als phänomenologischer Ontologie folgen vier Hauptabschnitte, die jeweils einem Philosophen gelten: Thomas von Aquin, René Descartes, Baruch de Spinoza (dem wie sonst nirgends bei Heidegger ein eigenes Kapitel gewidmet ist) und Gottfried Wilhelm Leibniz. Im letzten Teil erörtert Heidegger die Auswirkungen der bisherigen Metaphysik auf den Leibnizschüler Christian Wolff und dessen Gegner Christian August Crusius, und mit einem Vorblick auf Immanuel Kant schließt er die Vorlesung.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Heidegger Gesamtausgabe Bd. 23. Geschichte der ...
38,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorlesung "Geschichte der Philosophie von Thomas von Aquin bis Kant" wurde von Martin Heidegger im Wintersemester 1926/27 an der Universität Marburg an der Lahn gehalten. Sie fällt somit in die letzte Phase der Ausarbeitung von "Sein und Zeit". Einem einleitenden Teil mit der Anzeige des Vorhabens und der Bestimmung der Philosophie als phänomenologischer Ontologie folgen vier Hauptabschnitte, die jeweils einem Philosophen gelten: Thomas von Aquin, René Descartes, Baruch de Spinoza (dem wie sonst nirgends bei Heidegger ein eigenes Kapitel gewidmet ist) und Gottfried Wilhelm Leibniz. Im letzten Teil erörtert Heidegger die Auswirkungen der bisherigen Metaphysik auf den Leibnizschüler Christian Wolff und dessen Gegner Christian August Crusius, und mit einem Vorblick auf Immanuel Kant schließt er die Vorlesung.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Ausflüge in den Taunus
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Unser neuer Wander- und Ausflugsführer, der beim nächsten Trip in den Taunus in keinem Rucksack fehlen sollte 4.000 Quadratkilometer, begrenzt von drei Flüssen Rhein, Lahn, Untermain und Wetzlarer Becken; drei Naturparks: Entdecken Sie den Taunus, eines der schönsten Mittelgebirge Deutschlands! Und nicht nur Natur-, sondern auch Kulturgenuss ist hier fast überall möglich: Kirchen, Klöster und beeindruckende Zeugnisse der Kelten- und Römerzeit gibt es allerorts zu bestaunen.Dieser praktische Wanderführer ist der ideale Begleiter, um den Taunus mit seiner vielseitigen Landschaft aus Laub- und Nadelwäldern, Felsformationen und Naturdenkmälern selbst zu erwandern. Thomas F. Klein empfiehlt 30 abwechslungsreiche Wanderrouten und weist auf Sehenswürdigkeiten, Erholungs- und Einkehrmöglichkeiten hin. Ergänzt durch übersichtliches Kartenmaterial und viele praktische Tipps sollte unser neuer Wander- und Ausflugsführer beim nächsten Trip in den Taunus in keinem Rucksack fehlen.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Ausflüge in den Taunus
13,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Unser neuer Wander- und Ausflugsführer, der beim nächsten Trip in den Taunus in keinem Rucksack fehlen sollte 4.000 Quadratkilometer, begrenzt von drei Flüssen Rhein, Lahn, Untermain und Wetzlarer Becken; drei Naturparks: Entdecken Sie den Taunus, eines der schönsten Mittelgebirge Deutschlands! Und nicht nur Natur-, sondern auch Kulturgenuss ist hier fast überall möglich: Kirchen, Klöster und beeindruckende Zeugnisse der Kelten- und Römerzeit gibt es allerorts zu bestaunen.Dieser praktische Wanderführer ist der ideale Begleiter, um den Taunus mit seiner vielseitigen Landschaft aus Laub- und Nadelwäldern, Felsformationen und Naturdenkmälern selbst zu erwandern. Thomas F. Klein empfiehlt 30 abwechslungsreiche Wanderrouten und weist auf Sehenswürdigkeiten, Erholungs- und Einkehrmöglichkeiten hin. Ergänzt durch übersichtliches Kartenmaterial und viele praktische Tipps sollte unser neuer Wander- und Ausflugsführer beim nächsten Trip in den Taunus in keinem Rucksack fehlen.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Kontinuitäten Brüche Kontroversen
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt:Edward Białek und Monika Wolting (Wrocław): Ein sachte abschwellender Bocksgesang oder Die Unfähigkeit, die Mauer im Kopf einzureißen. Notizen zur deutschen NachwendeliteraturIManfred Durzak (Paderborn): Der Roman der deutschen Wende? Überlegungen zu Thomas Brussigs Buch "Wie es leuchtet"Carsten Gansel (Gießen): Archivöffnungen als Aufstörung. Literatur aus der DDR als Irritation für die Literaturgeschichtsschreibung und das kulturelle GedächtnisKlaus Werner (Leipzig): Zwischen Regen und Traufe. Zum „Wende“-Diskurs ostdeutscher Autoren, namentlich Heiner Müllers und Volker BraunsThomas Anz (Marburg an der Lahn): Generationenkonstrukte. Zu ihrer Konjunktur nach 1989Andreas Englhart (München): Komplexe Theatralitäten – Theatertexte in der ambivalenten Entwicklung des deutschsprachigen Regietheaters nach 1989Halina Ludorowska (Lublin): Günter de Bruyns Wende-Essayistik über sein Vorbild Heinrich BöllIlse Nagelschmidt (Leipzig): Von den „Letzten Tänzen“ über die Entdeckungen zu anderen Mustern. Generationsverschiebungen und Wachablösungen nach 1989Monika Wolting (Wrocław): Der Diskurs der Kulturnation als identitätsstiftender Beitrag des deutschen Vereinigungsprozesses seitens der IntellektuellenIIStephan Wolting (Poznań): Undine Gruenter – Abseits des ZeitgeistsJörg Schuster (Marburg): „Der Fremde Blick“. Eine Annäherung an Herta Müller zwischen Autorenpoetik und KulturpoetikMichael Dallapiazza (Urbino): Viola Roggenkamps Roman Die Frau im TurmAleksandra Burdziej (Toruń): In die (Zeit-)Geschichte verstrickt. Die „abgestürzten“ Helden von Friedrich Christian Delius: "Die Flatterzunge" und "Der Königsmacher"Izabela Surynt (Wrocław): Unterwegs: Das geteilte Leben von Helga M. NovakZbigniew Feliszewski (Sosnowiec): Erinnerung als Souvenir. Gedächtniskonstrukte in Roland Schimmelpfennigs "Die Frau von früher"Sandra Abderhalden (Urbino): Nichts soll verlorengehen! Peter Kurzeck und sein Monumentalprojekt "Das alte Jahrhundert"Marta Ratajczak (Zielona Góra): ,Der Staffellauf der Generationen‘. Zur Inszenierung von Erinnerung und Identität in den Romanen von Eleonora Hummel "Die Fische von Berlin" und "Die Venus im Fenster"Agnieszka Dylewska (Zielona Góra): Grenzen des Schweigens. Grenzsituationen und Kommunikationsphänomen im Roman von Julia Franck "Die Mittagsfrau"IIIWerner Jung (Duisburg / Essen): Der Text ist Literatur ist Kultur ist der Text. Literaturwissenschaft und / oder KulturwissenschaftenLothar Bluhm (Koblenz-Landau): „und im übrigen stehn wir wohl auf verlorenem Posten.“ Zum wechselvollen Spiel eines Sprachbildes in der zeitgenössischen LiteraturJürgen Joachimsthaler (Heidelberg): „letzte quelle, die // versiegt“. Thomas Kling übersetzt Kenneth Rexroths Übersetzung des letzten Orakels von DelphiMichael Haase (Budapest): „Puschkin“ und „Schwein“ – Zur Gombrowicz-Rezeption in Ingo Schulzes Geschichte "Schriftsteller und Transzendenz"Krzysztof Okoński (Bydgoszcz): Sozialismus, Stasi, Samisdat: Rückblicke auf die „unangepasste Literatur“ der DDR. Vergleich mit dem polnischen „zweiten Umlauf“Svitlana Macenka (Lwiw): Deutsche Gegenwartsliteratur nach 1989 als ein grenzüberschreitender Kulturraum: literarische Rezeption in der Ukraine

Anbieter: Dodax
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot