Angebote zu "Einführung" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Einführung in die Erzähltextanalyse - Lahn, Silke
16,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Einführung in die Erzähltextanalyse - Silke Lah...
14,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Der Rhein. Bd.1
28,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Verlag bietet den Käufern einen kostenlosen Nachtragsservice per Internet an. Zugangscode im Buch.Unbestritten ist der Rhein die zentrale Binnenwasserstraße Deutschlands. Ob als "Zubringer" für die Nebenflüsse Neckar, Main, Lahn, Mosel oder Ruhr - oder zum West- und Ostdeutschen Kanalnetz -, ob nach Holland, Belgien oder Frankreich, ob vom Süden zur Ost- oder Nordsee: Kein Weg führt am größten Strom Deutschlands - und der meist befahrenen Binnenwasserstraße Europas - vorbei. Auf Grund seiner Länge ist er in zwei Bände aufgeteilt: Der Rhein 1 deckt die Strecke von Rheinfelden bis Koblenz und den Rhein-Rhône-Kanal von Rhinau bis Straßburg ab. Der Rhein 2 führt von der Moselmündung bei Koblenz bis nach Arnhem (Geldersche IJssel) und Nijmegen (Maas) und auf der Ruhr von Duisburg bis Essen. Anhand von 83 Karten im Maßstab 1: 25.000 mit ausführlicher Streckenbeschreibung und zahlreichen Fahrhinweisen liefert er dem Sportschiffer außer den wichtigen nautischen Informationen alles Wissenswerte für den Törn. Auf die wichtigen Befahrensregelungen der Altwässer, Nebenarme, Baggerseen und Häfen wird detailliert eingegangen. Den Verhältnissen an Bord angepasst ist der Guide im handlichen Format (22 x 22 cm) gehalten und bleibt dank seines Hardcovers mit verdeckter Spiralbindung aufgeschlagen liegen - oder lässt sich, nach hinten umgeklappt, auch bequem im Kleinboot mitführen. Inhaltlich ist der Guide in vier Teile gegliedert: Allgemeine Hinweise Einführung, Geschichte der Rheinschifffahrt, Kilometrierung, Strömung, UKW-Binnenschifffahrtsfunk, Gesetzliche Grundlagen, Kennzeichen- und Führerscheinpflicht, Fahrrinnenbezeichnung und -tiefe, Fahrhinweise, Brückendurchfahrtshöhen, Schleusen, Wasserstandsmeldungen, Schifffahrt bei Hochwasser, Wasserskilaufen, Wassermotorräder, Liegemöglichkeiten, Slippen und Kranen, Tanken, Landausflüge und Gastronomie, Wichtige Telefonnummern und nützliche Internetseiten. Karten Zeichenerklärung, Übersichtskarte und Ortsverzeichnis. 84 farbige Karten (rechte Seite) mit den entsprechenden Streckenbeschreibungen (linke Seite). Häfen 64 Hafenpläne, Hafenbeschreibungen mit Informationen zu Ansprechpartnern oder Hafenmeistern, Abmessungen der Gastplätze, Ansteuerungshinweise, Servicemöglichkeiten für das Boot, Versorgung der Crew, Hinweise zum Landgang. Landausflüge und Gastronomie Um der landschaftlichen Vielfalt des Rheintals und den sehenswerten Städten und Dörfern gerecht zu werden, ergänzen Ortsbeschreibungen und Vorschläge für Landausflüge, Stadtrundgänge und Tipps zur Gastronomie den nautischen Teil des Guides.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Der Rhein 01. Von Rheinfelden bis Koblenz
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Verlag bietet den Käufern einen kostenlosen Nachtragsservice per Internet an. Zugangscode im Buch. Unbestritten ist der Rhein die zentrale Binnenwasserstrasse Deutschlands. Ob als 'Zubringer' für die Nebenflüsse Neckar, Main, Lahn, Mosel oder Ruhr - oder zum West- und Ostdeutschen Kanalnetz -, ob nach Holland, Belgien oder Frankreich, ob vom Süden zur Ost- oder Nordsee: Kein Weg führt am grössten Strom Deutschlands - und der meist befahrenen Binnenwasserstrasse Europas - vorbei. Auf Grund seiner Länge ist er in zwei Bände aufgeteilt: Der Rhein 1 deckt die Strecke von Rheinfelden bis Koblenz und den Rhein-Rhône-Kanal von Rhinau bis Strassburg ab. Der Rhein 2 führt von der Moselmündung bei Koblenz bis nach Arnhem (Geldersche IJssel) und Nijmegen (Maas) und auf der Ruhr von Duisburg bis Essen. Anhand von 83 Karten im Massstab 1: 25.000 mit ausführlicher Streckenbeschreibung und zahlreichen Fahrhinweisen liefert er dem Sportschiffer ausser den wichtigen nautischen Informationen alles Wissenswerte für den Törn. Auf die wichtigen Befahrensregelungen der Altwässer, Nebenarme, Baggerseen und Häfen wird detailliert eingegangen. Den Verhältnissen an Bord angepasst ist der Guide im handlichen Format (22 x 22 cm) gehalten und bleibt dank seines Hardcovers mit verdeckter Spiralbindung aufgeschlagen liegen - oder lässt sich, nach hinten umgeklappt, auch bequem im Kleinboot mitführen. Inhaltlich ist der Guide in vier Teile gegliedert: Allgemeine Hinweise Einführung, Geschichte der Rheinschifffahrt, Kilometrierung, Strömung, UKW-Binnenschifffahrtsfunk, Gesetzliche Grundlagen, Kennzeichen- und Führerscheinpflicht, Fahrrinnenbezeichnung und -tiefe, Fahrhinweise, Brückendurchfahrtshöhen, Schleusen, Wasserstandsmeldungen, Schifffahrt bei Hochwasser, Wasserskilaufen, Wassermotorräder, Liegemöglichkeiten, Slippen und Kranen, Tanken, Landausflüge und Gastronomie, Wichtige Telefonnummern und nützliche Internetseiten. Karten Zeichenerklärung, Übersichtskarte und Ortsverzeichnis. 84 farbige Karten (rechte Seite) mit den entsprechenden Streckenbeschreibungen (linke Seite). Häfen 64 Hafenpläne, Hafenbeschreibungen mit Informationen zu Ansprechpartnern oder Hafenmeistern, Abmessungen der Gastplätze, Ansteuerungshinweise, Servicemöglichkeiten für das Boot, Versorgung der Crew, Hinweise zum Landgang. Landausflüge und Gastronomie Um der landschaftlichen Vielfalt des Rheintals und den sehenswerten Städten und Dörfern gerecht zu werden, ergänzen Ortsbeschreibungen und Vorschläge für Landausflüge, Stadtrundgänge und Tipps zur Gastronomie den nautischen Teil des Guides.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Der Rhein 2 - Von Koblenz bis Arnhem/Nijmegen. ...
39,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Verlag bietet den Käufern einen kostenlosen Nachtragsservice per Internet an. Zugangscode im Buch. Unbestritten ist der Rhein die zentrale Binnenwasserstrasse Deutschlands. Ob als 'Zubringer' für die Nebenflüsse Neckar, Main, Lahn, Mosel oder Ruhr - oder zum West- und Ostdeutschen Kanalnetz -, ob nach Holland, Belgien oder Frankreich, ob vom Süden zur Ost- oder Nordsee: Kein Weg führt am grössten Strom Deutschlands - und der meist befahrenen Binnenwasserstrasse Europas - vorbei. Auf Grund seiner Länge ist er in zwei Bände aufgeteilt: Der Rhein 1 deckt die Strecke von Rheinfelden bis Koblenz und den Rhein-Rhône-Kanal von Rhinau bis Strassburg ab. Der Rhein 2 führt von der Moselmündung bei Koblenz bis nach Arnhem (Geldersche IJssel) und Nijmegen (Maas) und auf der Ruhr von Duisburg bis Essen. Anhand von 65 Karten im Massstab 1: 25.000 mit ausführlicher Streckenbeschreibung und zahlreichen Fahrhinweisen liefert er dem Sportschiffer ausser den wichtigen nautischen Informationen alles Wissenswerte für den Törn. Auf die wichtigen Befahrensregelungen der Altwässer, Nebenarme, Baggerseen und Häfen wird detailliert eingegangen. Den Verhältnissen an Bord angepasst ist der Guide im handlichen Format (22 x 22 cm) gehalten und bleibt dank seines Hardcovers mit verdeckter Spiralbindung aufgeschlagen liegen - oder lässt sich, nach hinten umgeklappt, auch bequem im Kleinboot mitführen. Inhaltlich ist der Guide in vier Teile gegliedert: Allgemeine Hinweise Einführung, Geschichte der Rhein- und Ruhrschifffahrt, Kilometrierung, Strömung, Gesetzliche Grundlagen, UKW-Binnenschifffahrtsfunk, Kennzeichnungs- und Führerscheinpflicht, Fahrrinnenbezeichnung und -tiefe, Fahrhinweise, Brückendurchfahrtshöhen, Schleusen auf der Ruhr, Wasserstandsmeldungen, Schifffahrt bei Hochwasser, Wasserskilaufen, Wassermotorräder, Liegemöglichkeiten, Slippen und Kranen, Tanken, Landausflüge und Gastronomie, wichtige Telefonnummern und nützliche Internetseiten. Karten Zeichenerklärung, Übersichtskarte und Ortsverzeichnis. 65 dreifarbige Karten (rechte Seite) mit den entsprechenden Streckenbeschreibungen (linke Seite). Häfen 37 Hafenpläne, Hafenbeschreibungen mit Informationen zu Ansprechpartnern oder Hafenmeistern, Abmessungen der Gastplätze, Ansteuerungshinweise, Servicemöglichkeiten für das Boot, Versorgung der Crew, Hinweise zum Landgang. Landausflüge und Gastronomie Mit seinen ausführlichen Städteportraits und Tipps zu Landausflügen und Gastronomie ist der Guide auch ein 'Landgangslotse' für Besichtigungen und Ausflüge in die Umgebung von Rhein und Ruhr.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Analyse der Erzähltextsituation in 'Zorgamazoo'...
14,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zwischenprüfungsarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Heidelberg (Deutsch), Veranstaltung: Zu schwer für den Unterricht Kinder- und Jugendliteratur für Jugendliteraturpreis 2013, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Fiction does not imitate reality out there. It imitates a fellow telling about it.' Dieses Zitat von Sheridan Baker stellt einen prägnanten Einstieg zum Thema dieser Arbeit da. Zutreffender liesse sich die Funktion des Erzählers kaum festhalten. Um wen oder was handelt es sich, wenn ganz allgemein vom Erzähler gesprochen wird? Diesem Thema widmet sich in der Narratologie die Erzähltextanalyse. Einzig der Erzähler vermag es, ohne im Text explizit angesprochen zu werden, dennoch vorhanden zu sein. 'Das liegt daran, dass wir psychologisch keine Zeichenfolge wahrnehmen können, ohne einen Urheber dazu zu denken. Diese[n] Urheber der Zeichen [...] denken [wir] uns [...] analog zu einer realen Person bzw. einem realen Erzähler'. Folglich stellt der Erzähler eine einzigartige Rolle da, welche einer genaueren Betrachtung lohnt. In der folgenden Arbeit möchte ich mit Blick auf das Erzählverhalten die Besonderheiten in Zorgamazoo herausarbeiten. Denn diese machten für mich den Reiz beim Lesen des Romans aus. Der Aufbau der Kapitel richtet sich nach einer Empfehlung von Lahn und Meister. Ihr Werk Einführung in die Erzähltextanalyse bildet die Basis dieser Analyse darstellt. Die Arbeiten von Franz K. Stanzel und Gérard Genette zur Rolle des Erzählers und die auf diesen Schulen weiterentwickelten Theorien, stellen die Grundlage des Themas. Im Verlauf der Analyse gehe ich auf verschiedene Aspekte der einzelnen Modelle ein, werde sie aber nie in ihrem vollen Umfang erläutern. Dies würde den Rahmen einer solchen Arbeit sprengen. Der Aufbau innerhalb der einzelnen Kapitel folgt stets dem gleichen Prinzip. Beginnend mit eine literarturwissenschaftliche Einführung des jeweiligen Themas, folgt die Anwendbarkeit dessen auf den Roman Zorgamazoo anhand von Textbelegen. Im Anschluss an die Analyse gebe ich einen Ausblick auf die Anwendbarkeit einer solchen Textarbeit in der Grundschule

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Analyse der Erzähltextsituation in 'Zorgamazoo'...
14,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Zwischenprüfungsarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Heidelberg (Deutsch), Veranstaltung: Zu schwer für den Unterricht Kinder- und Jugendliteratur für Jugendliteraturpreis 2013, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Fiction does not imitate reality out there. It imitates a fellow telling about it.' Dieses Zitat von Sheridan Baker stellt einen prägnanten Einstieg zum Thema dieser Arbeit da. Zutreffender ließe sich die Funktion des Erzählers kaum festhalten. Um wen oder was handelt es sich, wenn ganz allgemein vom Erzähler gesprochen wird? Diesem Thema widmet sich in der Narratologie die Erzähltextanalyse. Einzig der Erzähler vermag es, ohne im Text explizit angesprochen zu werden, dennoch vorhanden zu sein. 'Das liegt daran, dass wir psychologisch keine Zeichenfolge wahrnehmen können, ohne einen Urheber dazu zu denken. Diese[n] Urheber der Zeichen [...] denken [wir] uns [...] analog zu einer realen Person bzw. einem realen Erzähler'. Folglich stellt der Erzähler eine einzigartige Rolle da, welche einer genaueren Betrachtung lohnt. In der folgenden Arbeit möchte ich mit Blick auf das Erzählverhalten die Besonderheiten in Zorgamazoo herausarbeiten. Denn diese machten für mich den Reiz beim Lesen des Romans aus. Der Aufbau der Kapitel richtet sich nach einer Empfehlung von Lahn und Meister. Ihr Werk Einführung in die Erzähltextanalyse bildet die Basis dieser Analyse darstellt. Die Arbeiten von Franz K. Stanzel und Gérard Genette zur Rolle des Erzählers und die auf diesen Schulen weiterentwickelten Theorien, stellen die Grundlage des Themas. Im Verlauf der Analyse gehe ich auf verschiedene Aspekte der einzelnen Modelle ein, werde sie aber nie in ihrem vollen Umfang erläutern. Dies würde den Rahmen einer solchen Arbeit sprengen. Der Aufbau innerhalb der einzelnen Kapitel folgt stets dem gleichen Prinzip. Beginnend mit eine literarturwissenschaftliche Einführung des jeweiligen Themas, folgt die Anwendbarkeit dessen auf den Roman Zorgamazoo anhand von Textbelegen. Im Anschluss an die Analyse gebe ich einen Ausblick auf die Anwendbarkeit einer solchen Textarbeit in der Grundschule

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Der Rhein 01. Von Rheinfelden bis Koblenz
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Verlag bietet den Käufern einen kostenlosen Nachtragsservice per Internet an. Zugangscode im Buch. Unbestritten ist der Rhein die zentrale Binnenwasserstrasse Deutschlands. Ob als 'Zubringer' für die Nebenflüsse Neckar, Main, Lahn, Mosel oder Ruhr - oder zum West- und Ostdeutschen Kanalnetz -, ob nach Holland, Belgien oder Frankreich, ob vom Süden zur Ost- oder Nordsee: Kein Weg führt am grössten Strom Deutschlands - und der meist befahrenen Binnenwasserstrasse Europas - vorbei. Auf Grund seiner Länge ist er in zwei Bände aufgeteilt: Der Rhein 1 deckt die Strecke von Rheinfelden bis Koblenz und den Rhein-Rhône-Kanal von Rhinau bis Strassburg ab. Der Rhein 2 führt von der Moselmündung bei Koblenz bis nach Arnhem (Geldersche IJssel) und Nijmegen (Maas) und auf der Ruhr von Duisburg bis Essen. Anhand von 83 Karten im Massstab 1: 25.000 mit ausführlicher Streckenbeschreibung und zahlreichen Fahrhinweisen liefert er dem Sportschiffer ausser den wichtigen nautischen Informationen alles Wissenswerte für den Törn. Auf die wichtigen Befahrensregelungen der Altwässer, Nebenarme, Baggerseen und Häfen wird detailliert eingegangen. Den Verhältnissen an Bord angepasst ist der Guide im handlichen Format (22 x 22 cm) gehalten und bleibt dank seines Hardcovers mit verdeckter Spiralbindung aufgeschlagen liegen - oder lässt sich, nach hinten umgeklappt, auch bequem im Kleinboot mitführen. Inhaltlich ist der Guide in vier Teile gegliedert: Allgemeine Hinweise Einführung, Geschichte der Rheinschifffahrt, Kilometrierung, Strömung, UKW-Binnenschifffahrtsfunk, Gesetzliche Grundlagen, Kennzeichen- und Führerscheinpflicht, Fahrrinnenbezeichnung und -tiefe, Fahrhinweise, Brückendurchfahrtshöhen, Schleusen, Wasserstandsmeldungen, Schifffahrt bei Hochwasser, Wasserskilaufen, Wassermotorräder, Liegemöglichkeiten, Slippen und Kranen, Tanken, Landausflüge und Gastronomie, Wichtige Telefonnummern und nützliche Internetseiten. Karten Zeichenerklärung, Übersichtskarte und Ortsverzeichnis. 84 farbige Karten (rechte Seite) mit den entsprechenden Streckenbeschreibungen (linke Seite). Häfen 64 Hafenpläne, Hafenbeschreibungen mit Informationen zu Ansprechpartnern oder Hafenmeistern, Abmessungen der Gastplätze, Ansteuerungshinweise, Servicemöglichkeiten für das Boot, Versorgung der Crew, Hinweise zum Landgang. Landausflüge und Gastronomie Um der landschaftlichen Vielfalt des Rheintals und den sehenswerten Städten und Dörfern gerecht zu werden, ergänzen Ortsbeschreibungen und Vorschläge für Landausflüge, Stadtrundgänge und Tipps zur Gastronomie den nautischen Teil des Guides.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Analyse der Erzähltextsituation in 'Zorgamazoo'...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwischenprüfungsarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Heidelberg (Deutsch), Veranstaltung: Zu schwer für den Unterricht Kinder- und Jugendliteratur für Jugendliteraturpreis 2013, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Fiction does not imitate reality out there. It imitates a fellow telling about it.' Dieses Zitat von Sheridan Baker stellt einen prägnanten Einstieg zum Thema dieser Arbeit da. Zutreffender ließe sich die Funktion des Erzählers kaum festhalten. Um wen oder was handelt es sich, wenn ganz allgemein vom Erzähler gesprochen wird? Diesem Thema widmet sich in der Narratologie die Erzähltextanalyse. Einzig der Erzähler vermag es, ohne im Text explizit angesprochen zu werden, dennoch vorhanden zu sein. 'Das liegt daran, dass wir psychologisch keine Zeichenfolge wahrnehmen können, ohne einen Urheber dazu zu denken. Diese[n] Urheber der Zeichen [...] denken [wir] uns [...] analog zu einer realen Person bzw. einem realen Erzähler'. Folglich stellt der Erzähler eine einzigartige Rolle da, welche einer genaueren Betrachtung lohnt. In der folgenden Arbeit möchte ich mit Blick auf das Erzählverhalten die Besonderheiten in Zorgamazoo herausarbeiten. Denn diese machten für mich den Reiz beim Lesen des Romans aus. Der Aufbau der Kapitel richtet sich nach einer Empfehlung von Lahn und Meister. Ihr Werk Einführung in die Erzähltextanalyse bildet die Basis dieser Analyse darstellt. Die Arbeiten von Franz K. Stanzel und Gérard Genette zur Rolle des Erzählers und die auf diesen Schulen weiterentwickelten Theorien, stellen die Grundlage des Themas. Im Verlauf der Analyse gehe ich auf verschiedene Aspekte der einzelnen Modelle ein, werde sie aber nie in ihrem vollen Umfang erläutern. Dies würde den Rahmen einer solchen Arbeit sprengen. Der Aufbau innerhalb der einzelnen Kapitel folgt stets dem gleichen Prinzip. Beginnend mit eine literarturwissenschaftliche Einführung des jeweiligen Themas, folgt die Anwendbarkeit dessen auf den Roman Zorgamazoo anhand von Textbelegen. Im Anschluss an die Analyse gebe ich einen Ausblick auf die Anwendbarkeit einer solchen Textarbeit in der Grundschule

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot